so, jetzt habe ich dem Mamut-Projekt erst einmal eine eigene Kategorie gegönnt.

Die ersten 2 Patches sind fertig. Wenn ich jetzt mal rechne...

die Patches haben eine Kantenlänge von ca. 8,5cm.

Nimmt man 17 Patches in der Breite und 24 Patches in der Länge, kommt man auf eine vernünftige Größe von 144cm x 204cm. Das sind "nur" 408 Patches insgesamt zu stricken. ( gut, weniger 2 Stück, die ich schon habe....)

Pro Patch brauche ich ca. 10min, je nach dem, wie oft ich gestört werde. Also 4080 Minuten für eine große Decke. Klingt gar nicht soo viel. Das sind 68 Stunden. Jeden Abend zwei STunden... das ist ein bißchen mehr als einen Monat. Na, für so manchen Pulli brauche ich länger....

Ein bißchen viel Optimismus ist ja dabei, das sehe ich ein. Aber ich stricke um des Strickens Willen- nicht, weil ich nach fertigen Projekten jage. Mich hetzt ja niemand. Und da das Topflappenpatch-Projekt ja Restewolle ist, kann auch Göttergatte nicht meckern.:-)

5.9.07 13:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen