Socken

..mag ich eigentlich nicht mehr stricken. Aber ich habe jahrelag daran gearbeitet, meinen Göttergatten endlich bestricken zu dürfen.... und was mag er jetzt? Richtig! Socken. Was heißt Socken? Er hat so elend lange Unterschenkel, das wären für mich Kniestrümpfe. Aber was soll´s, was tut man nicht alles für einen potentiellen Woll-Sponsor.

gestern Abend habe ich dann den ersten Schaft angeschlagen, mit doppelt genommener selbstmusternder Sockenwolle ( ich hatte aus unerfindlichen Gründen 2 Knäuel derselben Farbe...)

Bereits nach dem ersten Farbstreifen macht sich ein Muster selbstständig und ist permanent mindestens 1 Runde länger als das andere Knäuel. Und ich bin erst beim Schaft. Was, wenn das noch schlimmer wird? Der zweite Socken wird doch nie so aussehen wie der erste. Also, Abschneiden, 1 kompletten Rapport wegschmeißen, neu anknoten. Und, siehe da, bereits nach dem ersten Streifen zeigt sich das gleiche Problem wieder. Beim selben Knäuel. Ich sag doch, ich mag keine Socken stricken.

12.9.07 09:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen