@Strumpfbina,
natürlich gibt es Fotos vom Schal, falls ich irgendwann einmal die Zeit habe, einen zu stricken. Ich befürchte nur, daß ich dann gleich zwei stricken "darf", da meine Söhne ja immer streiten, wer denn jetzt nun bestrickt wird.

Meine Patchdecke liegt in der Warteschleife, irgendwie finde ich da kein Weiterkommen im Augenblick. Dann liegt hier noch ein RVO,dessen Leib ganz schnell ging, jetzt hänge ich daran, die Ärmel auszurechnen. Das finde ich ziemlich nervig. Außerdem müßte ich ihn dazu anprobieren um die Länge der Ärmel zu messen. Irgendwie scheue ich mich davor. Stellt euch vor, er würde nicht passen.... dann lieber nicht anprobieren, obwohl das ziemlich dämlich von mir ist.

Göttergatte´s doppelfädige Socke ist einseitig fertig, die zweite gammelt als Bündchen im Regal..... schnell noch eine Weihnachtsgeschenk-Socke angeschlagen ( ich habe ja sonst nix, was ich stricken könnte), aus Schoppelwolle. Eine "Ombre"-Farbe, die irgendwie überhaupt keinen Rapport zu haben scheint. Ich bin jetzt nach der Ferse und mir ist die Farbe, mit der ich die Socke begonnen habe, noch nicht wieder untergekommen.... Sieht so aus, als wenn die zweite Socke nicht so werden wird wie die erste. Soll ich jetzt sagen, selber schuld? Wer Sockenwolle-Sparpakete kauft muß eben nehmen, was man kriegt...

 

Ach ja, ein Tuch habe ich auch wieder angeschlagen. Mit einem dämlichen Fächermuster als Mittelteil. da muß man so höllisch aufpassen und kann eben nicht "nur mal so nebenbei" ein paar Reihen stricken. Was anspruchsvolles eben.

29.9.07 08:54

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


strumpfbina / Website (29.9.07 19:01)
grins, ja das kommt mir doch bekannt vor habe da auch zwei Mädels, die glücklicherweise aber noch zwei sehr unterschiedliche Geschmäcker haben, zumindest was Farben betrifft. So wird das stricken nicht langweilig :-)
lg bina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen